Anfragen einer Digitale Signatur oder Codesignierungszertifikates

Für die Anfrage eines E-Mail- oder Code-Signing-Zertifikats ist eine CSR erforderlich. Dies kann während der Anfrage des Zertifikats mit Internet Explorer oder Firefox generiert werden. Die Funktionalität ist in Chrome nicht verfügbar. Es ist auch möglich, das CSR mit OpenSSL zu generieren. Da dieser Prozess komplexer ist, empfehlen wir dies nicht zu tun.

Im Folgenden findest Du die Schritte zur Anfrage des Zertifikats. Wir beginnen mit der E-Mail-Adresse und deinem Namen.

Request Code Signing Certificate or Client Certificate

    • Email: Gib die E-Mail-Adresse ein, die im Zertifikat hinzugefügt werden soll.
    • Name: Gib den Namen der Abteilungsperson ein, die im Zertifikat hinzugefügt werden soll. Notiz: Wenn Du ein Code Signing Zertifikat bestellst, werden die oben gezeigten Felder durch ein Felt ersetzt, in dem der Domainname ausgefüllt werden muss. Dieser wird nur für Validierungszwecke verwendet und wird nicht im Zertifikat hinzugefügt.
  1. Wähle Weiter. Das CSR wird nun automatisch generiert. Request Code Signing Certificate or Client Certificate
  2. Im Schritt 2 füllst Du die benötigten Zertifikatsinformationen aus:
  3. Bei Validation information gibst Du den Kontakt ein, der den Antrag bestätigen kann.
  4. Kontaktname: Gebe den Namen des Kontakts ein, durch den die Anfrage per Telefon bestätigt werden kann Für die Anfrage eines E-Mail- oder Code-Signing-Zertifikats ist eine CSR erforderlich. Dies kann während der Anfrage des Zertifikats mit Internet Explorer oder Firefox generiert werden. Die Funktionalität ist in Chrome nicht verfügbar. Es ist auch möglich, das CSR mit OpenSSL z u generieren. Da dieser Prozess komplexer ist, empfehlen wir dies nicht zu tun. Im Folgenden findest Du die Schritte zur Anfrage des Zertifikats. Wir beginnen mit der E-Mail-Adresse und deinem Namen.
  5. Telefon: Gebe die registrierte Telefonnummer der Organisation ein, für die das Zertifikat angefordert wird. Dieses Feld ist bei der Anforderung eines persönlichen Signaturzertifikats nicht erforderlich.
  6. Markieren Sie das Kontrollkästchen "Ich akzeptiere die Bedingungen von Xolphin und die EULA von Comodo" wenn Du diese akzeptierst und klick auf Weiter. Request Code Signing Certificate or Client Certificate
  7. Unter Rechnungsinformation kannst Du optional eine Zahlungsreferenz eingeben. Diese wird auf der Rechnung vermerkt. Request Code Signing Certificate or Client Certificate
  8. Anschließend wirst Du nach deinen Kundendaten gefragt. Diese dienen nur für die Verwaltung und die Rechnungsstellung und haben nichts mit den Daten zu tun, die im Zertifikat hinzugefügt werden.

    Notiz: Die E-Mail-Adresse und das Passwort sind erforderlich, wenn Du dich in das Kontrolpanel einloggen willst, daher solltest Du diese nicht vergessen! Die Rechnung wird auch an diese E-Mail-Adresse gesendet.

  9. Wählen Weiter.
  10. Zur Überprüfung werden nochmal alle Daten angezeigt, wähle Antrag Bestätigen, wenn die Daten korrekt sind oder wähle Zurück um Änderungen vorzunehmen.
  11. Nachdem alle Daten überprüft sind und Du den Antrag bestätigt hast, beginnt unser Validierungsabteilung so schnell wie möglich mit der bearbeiten des Antrags.

SSLCheck

SSLCheck überprüft, ob Ihr Zertifikat ordnungsgemäß auf Ihrem Server installiert ist und ob es potenzielle Probleme gibt.