Apple Mac OS X Server 10.7 - SSL Zertifikat installieren

  1. Kopiere das Zwischenzertifikat auf den Mac Server und klicke darauf. Melde Dich sich als Administrator an, um das Zertifikat dem System Keychain hinzufügen zu können.

    Hinweis: Die folgende Fehlermeldung wird möglicherweise angezeigt: the 'System Roots' keychain cannot be modified. Wenn dies der Fall ist, öffne bitte den Schlüsselbund und wähle den Systemschlüsselbund. Danach, ziehe dasZwischenzertifikat aus der Zertifikatliste in den System Keychain und bestätige die Änderung mit deinen Administratorlogin.
  2. Öffne die Server App, wähle den Mac Server, auf den Du das Zertifikat installieren möchtest, und melden dich an. 

  3. Wähle im Abschnitt Hardware den Namen deines Servers aus und klicke auf Settings. Klicke danach auf Edit... neben SSL Certificate

  4. Wähle das richtige Zertifikat für your.domain.com - Self-signed, klicke auf das Zahnradsymbol und danach auf Replace Certificate with Signed or Renewed Certificate

  5. Ziehe die Datei your_domain_com.crt auf das Fenster und bemerke die Änderung des Feldes in der Stammzertifizierungsstelle. Klicke auf den Replace Certificate Knopf. 

  6. Auf Settings Klicke auf Edit... neben SSL Certificate. Wähle das SSL Zertifikat aus, das für deine Domain verwendet werden soll, und klicken auf Ok. Das Zertifikat wird nun als ausgestellt von der Stammzertifizierungsstelle angezeigt. 

  7. Nach ca. einer Minute wird das Zertifikat unter Settings als: SSL Certificate: your.domain.com angezeigt. 

Dein SSL Zertifikat ist nun korrekt installiert.

Installation der Stamm- und Zwischenzertifikate

  1. Speichere die Stamm- und Zwischenzertifikate auf deinem Desktop.
  2. Im Finder gehe zu ApplicationsUtilities und doppelklicke auf Keychain Access.
  3. Falls links unten der Knopf Show Keychains zu sehen ist, bitte darauf klicken um die Keychainliste zu sehen.
  4. Wähle links die System keychain.
  5. Wähle im Menu FileImport und wähle das Stammzertifikat vom Desktop.
  6. Falls erforderlich, gebe dein Password an.
  7. Wiederholen die Schritte 5 und 6 für die Installation des/der Zwischenzertifikate; Danach kannst du Keychain Access beenden.

Alle erforderlichen Schritte zum Installieren des Webserver-Zertifikats sind jetzt abgeschlossen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Zertifikatdateien angemessen sgeichert sind und eine Sicherungskopie des privaten Schlüssels und des Webserver-Zertifikats an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Sie sollten auch die Stamm- und Zwischenzertifikate installieren. Überprüfen Sie mit dem SSLCheck, ob das Zertifikat ordnungsgemäß installiert ist und sicher Sie eine optimale Konfiguration mit diesen Tipps und Einstellungen.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren falls Probleme oder Fehlermeldungen auftreten.

SSLCheck

SSLCheck überprüft, ob Ihr Zertifikat ordnungsgemäß auf Ihrem Server installiert ist und ob es potenzielle Probleme gibt.