Sichern mehrerer Ports

Ein einziges SSL-Zertifikat kann mehrere Ports sichern. Zum Beispiel, wenn Du ein SSL-Zertifikat für webmail.xolphin.com hast, kannst Du es nicht nur für webmail.xolphin.com:80 konfigurieren, sondern auch für webmail.xolphin.com:443 und dergleichen.

Es ist nicht möglich, eine CSR (Certificate Signing Request) zu verwenden wenn eine Portnummer im Common Name angeben ist. Nach dem Erhalt einer CSR mit einer Portnummer, die im Common Name enthalten ist, müssen wir das CSR ablehnen.

SSLCheck

SSLCheck überprüft, ob Ihr Zertifikat ordnungsgemäß auf Ihrem Server installiert ist und ob es potenzielle Probleme gibt.