Datenschutz und Cookie-Erklärung Xolphin B.V.

Letzte Aktualisierung im Oktober 2016 - Xolphin B.V., im Handelsregister unter der Nummer 37101223 aufgeführt, behandelt alle persönlichen Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt. Wir verarbeiten und sichern alle personenbezogenen Daten sorgfältig entsprechend den Anforderungen des Datenschutzgesetzes. Xolphin B.V. ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten und in einigen Fällen der Verarbeiter oder Unterverarbeiter. In dieser Datenschutz und Cookie-Erklärung geben wir an, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und verwenden und zu welchem ​​Zweck wir dies tun. Wir empfehlen Dir, diese sorgfältig zu lesen.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Website besuchsen, hinterlassen Sie bestimmte (persönliche) Informationen. Wir speichern und verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt übermittelst, oder Informationen wobei klar ist, dass diese uns zur Verfügung gestellt wurden. Persönliche Informationen können sowohl aktiv als auch passiv zur Verfügung gestellt werden. Aktive Informationen beziehen sich auf Informationen, die Sie auf unserer Website selbst eingeben haben oder z.B. uns per E-Mail senden. Darüber hinaus speichert unsere Website automatisch bestimmte Arten von Informationen, manchmal ohne dass Sie sich dessen bewusst sind. Dies betrifft passiv zur Verfügung gestellte Informationen. In dieser Datenschutz und Cookie-Erklärung beschreiben wir, welche Arten von passiven und aktiven zur Verfügung gestellten Informationen wir verarbeiten.


Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies für unsere elektronischen Dienstleistungen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die mit den Seiten dieser Website gesendet wird und dann von deinem Browser gespeichert wird. Wir können diese Cookies dazu benutzen um z.B. verschiedene Anfragen von Seiten der Website zu kombinieren, zur analysiere des Benutzerverhalten und für Statistiken. Cookies machen es auch möglich für unsere Website, sich an Ihre Anfragen zu erinnern und Ihre Bestellungen abzuschliessen. Diese Cookies verarbeiten Informationen über Ihr Computer oder Gerät, wie die Art des Browsers oder die Browser-Einstellungen und deine IP-Adresse. Wir verwenden analytische Cookies, Sicherheitscookies und funktionelle Cookies. Wir verwenden diese Informationen für die statistische Analyse von Besuchern und deren Klickverhalten auf unserer Website. Wir übermitteln diese Informationen nicht an Dritte.


Registrierung

Der Zugriff auf bestimmte Teile dieser Website erfordert die Registrierung. Ihr Benutzername ist mit dem Passwort verbunden. Es ist Ihre eigene Verantwortung, das Passwort sorgfältig zu behandeln und ein Passwort sorgfältig zu wählen. Xolphins Mitarbeiter haben keinen Zugang zu Ihrem Passwort. Falls Sie ihr Passwort vergessen haben oder wenn Sie einen Missbrauch vermuten, können Sie ein neues Passwort über die Website anfordern.


Kontaktinformationen

Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden in Ihrem Konto gespeichert. Wir speichern diese Informationen, um zu verhindern, dass Sie diese jedes Mal eintragen müssen, wenn Sie unsere Website besuchen, damit wir Sie über die Ausführung unserer Vereinbarung, Rechnungsstellung und Zahlungen kontaktieren können, um Ihnen einen Überblick über die Produkte und Dienstleistungen zu geben, die Sie gekauft haben und zum Senden des Newsletters und Erneuerungsmeldungen. Wir speichern folgende Informationen:

  • Name und Anschrift (persönlich oder von deinem Unternehmen) 
* Rechnungsadresse

  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Handelsnummer

  • Erst- und Nachname Firmenkontakt

  • E-Mail-Addresse

  • Telefonnummer 
* Faxnummer

  • Name und E-Mailadresse aller Personen, die Zugang zu dem selben Konto haben

  • Zahlungsinformationen


Bestellungen

Ihre Bestellhistorie wird in Ihrem Konto gespeichert. Diese Informationen werden benötigt, um die Bestellung zu verarbeiten, an den Lieferanten weiterzugeben und Ihnen bei der Implementierung zu helfen und um den Status der Anfragen in Ihrem Konto anzuzeigen. Sie können auch alle ihre Produkte und Dienstleistungen beaufsichtigen. Wir können diese Informationen für Forschungs- und Entwicklungszwecke nutzen, um unsere Produkte zu verbessern und um Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Wir sammeln:


  • Angaben zum begünstigten Unternehmen (Name, Anschrift, Handelsregisterinformationen, Startdatum, Rechtsform) 
* WHOIS Informationen

  • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mailadresse, Abteilungs- und Firmenkontakt)

Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden oder das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen, senden Sie uns Informationen. Diese Informationen werden gespeichert, damit wir Ihre Frage beantworten oder Ihre Anfrage bearbeiten können. Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art und dem Inhalt des Formulars oder der E-Mail ab.

Persönliche Datensicherheit

Wir setzen strenge Sicherheitsmaßnahmen ein, z.B. Um zu verhindern, dass unbefugte Parteien Zugang zu personenbezogenen Daten erhalten, von Missbrauch oder Beschädigung Ihrer Informationen. Wir verwenden immer sichere Verbindungen, um alle Informationen zu schützen, die zwischen unserer Website und Ihrem Computer übertragen werden wenn Sie persönliche Informationen eingeben. Zusätzlich verwenden wir:


  • Physische Sicherheit: Schlösser an Türen und Safes, Zutrittskontrolle für Einrichtungen und Kameraüberwachung.

  • Technische Sicherheit: Anti-Malware, Verschlüsselung und Überwachung von Systemen, Servern und Rechenzentren.

  • Organisatorische Sicherheit: ISO27001 und ISO9001.

Übermittlung personenbezogener Daten

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Ausführung unserer Vereinbarung erforderlich oder weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Im Falle eines mutmaßlichen Betrugs oder Missbrauchs können wir den zuständigen Behörden personenbezogene Daten übermitteln. Im Rahmen der Vereinbarung übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Lieferanten, Dienstleister und Behörden. Wenn wir Ihre Informationen mit diesen Parteien teilen, verlangen wir, dass sie alle europäischen Gesetze und Vorschriften in Bezug auf die Privatsphäre erfüllen.


Übermittlung zu Lieferanten

Bei der Bestellung eines Produkts oder einer Dienstleistung auf unserer Website wählen Sie auch den Lieferanten, von dem Sie das Produkt erhalten möchten. Durch die Wahl des Lieferanten genehmigen und stimmen Sie ausdrücklich der Übermittlung personenbezogener Daten an diesen Lieferanten zu. Symantec, GeoTrust, Thawte, GlobalSign und Comodo sind globale Organisationen. Sie nutzen Systeme, die für alle Büros zur Verfügung stehen. Dies bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten in alle Büros übertragen werden. Für alle Lieferanten bedeutet dies, dass Ihre persönlichen Daten in Europa, Asien oder Asien-Pazifik und in Amerika verarbeitet werden. Symantec, GeoTrust, Thawte und GlobalSign übertragen Ihre Daten auch in den Nahen Osten und Afrika. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Lieferanten.


Übermittlung zu Dienstanbietern

Wir benötigen Dienstleister für die Ausführung unserer Vereinbarung. Wir haben Verträge mit mehreren Dienstleistern, z.B. für die Internetverbindung und unsere Telefonverbindung. Die Daten werden nach Möglichkeit anonymisiert. Die Dienstleister sind nicht berechtigt, die Daten zu teilen oder die Daten auf andere Weise zu verwenden als für unsere Vereinbarung. Wir teilen die Daten mit SpeakUp, Voys, Ernst & Young und Van der Meer & Philipsen.


Webseiten von Dritten

Durch Anklicken eines Social Media Button (wie LinkedIn) ist es möglich, dass diese Website Ihre persönlichen Daten sammelt. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit dieser Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten zuverlässig und sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzbestimmungen dieser Webseiten zu lesen, bevor Sie die Webseiten weiter nutzen.


Persönliche Daten von Dritten

Mit der Bestellung kann es sein das Sie uns personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung stellen. Dritte sind z.B. der Begünstigte des Produkts (Endkunde). Xolphin ist nur berechtigt, diese Informationen zu verarbeiten, falls Sie die ausdrückliche und schriftliche Zustimmung zu diesem Dritten haben. Durch die Zustimmung zur Datenschutz und Cookie-Erklärung geben Sie sich damit einverstanden, die ausdrückliche und schriftliche Zustimmung aller betroffenen Personen erhalten zu haben. Sie geben auch an, dass die betroffenen Personen unterrichtet wurden, wer die Informationen verarbeiten und zu welchem ​​Zweck wir und der Lieferant dies tun.

Aufbewahrungszeitraum

Alle Informationen, die nicht mehr benötigt werden, werden gelöscht. Wir speichern Ihre Informationen mindestens für die Dauer und die Ausführung der Vereinbarung. Danach werden wir Ihre Daten nur dann speichern, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Datenverletzung

Im Falle einer personenbezogenen Datenverletzung, die zu schweren negativen Folgen führt, unterrichtet Xolphin die "Autoriteit Persoonsgegevens" innerhalb von 24 Stunden nach der Entdeckung des Lecks. Falls die Verletzung der Sicherheit oder den Verlust der Integrität mit Wahrscheinlichkeit negative Folgen für eine natürliche oder juristische Person hat wird Xolphin sofort die natürliche oder juristische Person über die Verletzung der Sicherheit oder den Verlust der Integrität informieren.


Änderungen an dieser Datenschutz und Cookie-Erklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutz und Cookie-Erklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie alle Änderungen kennen.


Rechte registrierter Personen

Sie können uns bitten, Ihre Informationen zu konsultieren, zu ändern oder zu löschen. Um Missbrauch und/oder Betrug zu vermeiden, bitten wir Sie immer, sich selbst zu identifizieren, wenn Sie eine solche Anfrage einreichen. Wir speichern die Informationen, die Sie uns hierzu zur Verfügung stellen.
Fragen zu unserer Datenschutz und Cookie-Erklärung oder ein Auskunftsersuchen, Änderungen oder die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten können an info@xolphin.com oder per Post erfolgen
Xolphin B.V.
 Postbus 88 1800 ABAlkmaar

Kein Mitarbeiter von Xolphin beschäftigt sich ausschließlich mit der korrekte Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Bei Fragen oder Beschwerden können Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen: buchaltung@xolphin.de.

Datenschutzrichtlinie Lieferanten: