Neuer SSLCheck

SSLCheck, von Xolphin, überprüft die ordnungsgemäße Installation deines SSL Zertifikats und berichtet über mögliche Probleme sowie mögliche Lösungen.

Brauchen Sie Hilfe?

Wizard SSL Zertifikat Assistent


Für alles andere

phoneRufen Sie uns an unter +31 88 775 7750
MailSenden Sie uns eine E-mail

SSLCheck Ergebnisse

icon lockedZertifikate

Das Zertifikat ist überprüft und wurde ordnungsgemäß installiert.

  • www.scalaxl.nl

    Zertifikat
    Organisation
    Nicht verfügbar
    Typ
    Domänenvalidierung (DV)
    Stadt
    Nicht verfügbar
    Ländercode
    Nicht verfügbar

    Gültigkeit
    Gültig ab
    2019-08-23
    Gültig bis
    2019-11-20
    OCSP Status info
    OCSP ist die Abkürzung für Online Certificate Status Protocol. OCSP wird verwendet, um den Status eines Zertifikats zu prüfen. Die Antwort auf die Anfrage ist, ob das Zertifikat widerrufen oder aktiv ist. OCSP ist eine Alternative für CRL. Hinweis: Nach der Zertifikatsausgabe kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das Zertifikat der OSCP-Liste hinzugefügt wird. Bis dahin könnte der Status 'Ungültig' sein.
    Nicht verfügbar
    CRL Status info
    CRL ist die Abkürzung für Certificate Revocation List. Die Liste enthält Zertifikate, die widerrufen oder nicht mehr aktiv sind. Die CRL wird regelmäßig von der Zertifizierungsstelle (dem Herausgeber der Zertifikate) ausgegeben. Basierend auf dem CRL können Webbrowers überprüfen, ob ein Zertifikat vertraubar ist und ob sie einen Fehler geben oder nicht.
    Nicht verfügbar

    Details
    Algorithmus info
    Digitale Signaturen nutzen die Verschlüsselung mit einem Algorithmus. Bei der Zertifikatbestellung sollte eine RSA-Verschlüsselung ausgewählt werden. Die Sicherheit der Verbindung hängt von der Größe des privaten Schlüssels ab. Bei neuen Anfragen ist ein privater Schlüssel von mindestens 2048 Bits erforderlich. Einige Zertifikate sind auch mit DSA or ECC Algorithmus erhältlich.
    RSA 4096
    Signatur info
    Eine Zertifikatsbehörde generiert SSL Zertifikate und unterschreibt sie digital. Der Algorithmus der Signatur unterschiedlich sein, z. B. SHA-1 und SHA-2 Algorithmus. Es gibt Schwächen, die im SHA-1 Algorithmus von Herstellern wie Microsoft und Google gefunden wurden. Sie haben beschlossen, die SHA-1 Unterstützung auslaufen zu lassen. SHA-2 enthält nicht die Schwächen, die SHA-1 hat und ist daher sicherer. SHA-2 wird noch nicht von allen Systemen unterstützt. Dein Zertifikat wird mit SHA-2 ausgestellt.
    Unknown

    Digitale Signaturen
    Fingerabdruck
    AE:23:B3:06:C0:76:80:60:C4:68:3C:30:53:F1:60:57:2A:B6:6C:62
    Seriennummer
    04:94:E2:E3:60:11:DA:05:86:4E:C7:B1:2D:36:BB:E8:03:41

    scalaxl.nl
    www.scalaxl.nl
  • Let's Encrypt Authority X3

    Zertifikat
    Organisation
    Let's Encrypt
    Typ
    Zwischenzertifikat
    Stadt
    Nicht verfügbar
    Ländercode
    US US

    Gültigkeit
    Gültig ab
    2016-03-17
    Gültig bis
    2021-03-17
    OCSP Status info
    OCSP ist die Abkürzung für Online Certificate Status Protocol. OCSP wird verwendet, um den Status eines Zertifikats zu prüfen. Die Antwort auf die Anfrage ist, ob das Zertifikat widerrufen oder aktiv ist. OCSP ist eine Alternative für CRL. Hinweis: Nach der Zertifikatsausgabe kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das Zertifikat der OSCP-Liste hinzugefügt wird. Bis dahin könnte der Status 'Ungültig' sein.
    Nicht verfügbar
    CRL Status info
    CRL ist die Abkürzung für Certificate Revocation List. Die Liste enthält Zertifikate, die widerrufen oder nicht mehr aktiv sind. Die CRL wird regelmäßig von der Zertifizierungsstelle (dem Herausgeber der Zertifikate) ausgegeben. Basierend auf dem CRL können Webbrowers überprüfen, ob ein Zertifikat vertraubar ist und ob sie einen Fehler geben oder nicht.
    Gültig

    Details
    Algorithmus info
    Digitale Signaturen nutzen die Verschlüsselung mit einem Algorithmus. Bei der Zertifikatbestellung sollte eine RSA-Verschlüsselung ausgewählt werden. Die Sicherheit der Verbindung hängt von der Größe des privaten Schlüssels ab. Bei neuen Anfragen ist ein privater Schlüssel von mindestens 2048 Bits erforderlich. Einige Zertifikate sind auch mit DSA or ECC Algorithmus erhältlich.
    RSA 2048
    Signatur info
    Eine Zertifikatsbehörde generiert SSL Zertifikate und unterschreibt sie digital. Der Algorithmus der Signatur unterschiedlich sein, z. B. SHA-1 und SHA-2 Algorithmus. Es gibt Schwächen, die im SHA-1 Algorithmus von Herstellern wie Microsoft und Google gefunden wurden. Sie haben beschlossen, die SHA-1 Unterstützung auslaufen zu lassen. SHA-2 enthält nicht die Schwächen, die SHA-1 hat und ist daher sicherer. SHA-2 wird noch nicht von allen Systemen unterstützt. Dein Zertifikat wird mit SHA-2 ausgestellt.
    Unknown

    Digitale Signaturen
    Fingerabdruck
    E6:A3:B4:5B:06:2D:50:9B:33:82:28:2D:19:6E:FE:97:D5:95:6C:CB
    Seriennummer
    0A:01:41:42:00:00:01:53:85:73:6A:0B:85:EC:A7:08

  • DST Root CA X3

    Zertifikat
    Organisation
    Digital Signature Trust Co.
    Typ
    Root-Zertifikat
    Stadt
    Nicht verfügbar
    Ländercode
    Nicht verfügbar

    Gültigkeit
    Gültig ab
    2000-09-30
    Gültig bis
    2021-09-30
    OCSP Status info
    OCSP ist die Abkürzung für Online Certificate Status Protocol. OCSP wird verwendet, um den Status eines Zertifikats zu prüfen. Die Antwort auf die Anfrage ist, ob das Zertifikat widerrufen oder aktiv ist. OCSP ist eine Alternative für CRL. Hinweis: Nach der Zertifikatsausgabe kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das Zertifikat der OSCP-Liste hinzugefügt wird. Bis dahin könnte der Status 'Ungültig' sein.
    Nicht verfügbar
    CRL Status info
    CRL ist die Abkürzung für Certificate Revocation List. Die Liste enthält Zertifikate, die widerrufen oder nicht mehr aktiv sind. Die CRL wird regelmäßig von der Zertifizierungsstelle (dem Herausgeber der Zertifikate) ausgegeben. Basierend auf dem CRL können Webbrowers überprüfen, ob ein Zertifikat vertraubar ist und ob sie einen Fehler geben oder nicht.
    Nicht verfügbar

    Details
    Algorithmus info
    Digitale Signaturen nutzen die Verschlüsselung mit einem Algorithmus. Bei der Zertifikatbestellung sollte eine RSA-Verschlüsselung ausgewählt werden. Die Sicherheit der Verbindung hängt von der Größe des privaten Schlüssels ab. Bei neuen Anfragen ist ein privater Schlüssel von mindestens 2048 Bits erforderlich. Einige Zertifikate sind auch mit DSA or ECC Algorithmus erhältlich.
    RSA 2048
    Signatur info
    Eine Zertifikatsbehörde generiert SSL Zertifikate und unterschreibt sie digital. Der Algorithmus der Signatur unterschiedlich sein, z. B. SHA-1 und SHA-2 Algorithmus. Es gibt Schwächen, die im SHA-1 Algorithmus von Herstellern wie Microsoft und Google gefunden wurden. Sie haben beschlossen, die SHA-1 Unterstützung auslaufen zu lassen. SHA-2 enthält nicht die Schwächen, die SHA-1 hat und ist daher sicherer. SHA-2 wird noch nicht von allen Systemen unterstützt. Dein Zertifikat wird mit SHA-2 ausgestellt.
    Unknown

    Digitale Signaturen
    Fingerabdruck
    DA:C9:02:4F:54:D8:F6:DF:94:93:5F:B1:73:26:38:CA:6A:D7:7C:13
    Seriennummer
    44:AF:B0:80:D6:A3:27:BA:89:30:39:86:2E:F8:40:6B

point up